Home
Portrait
publikationen
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das Expertenteam QM Fernwärme führte im Auftrag des Bundesamtes für Energie und unter dem Patronat des Verbands Fernwärme Schweiz (VFS) Im Frühling und Herbst 2017 insgesamt fünf eintägige Basiskurse zur Planung von Fernwärmenetzen durch.
Der Kurs behandelte das Vorgehen zur Planung von Fernwärmenetzen auf Basis vom 230 seitigen „Planungshandbuch Fernwärme“.

Im Moment sind keine weiteren Basiskurse zur Planung von Fernwärmenetzen geplant. Für Interessierte wird jedoch eine Warteliste geführt. Senden Sie eine Email an info@qmfernwarme.ch, um auf die Warteliste gesetzt zu werden. Bei genügend Interessenten wird ein weiterer Kurs ausgeschrieben.

Vertiefungskurse:
Als Ergänzung plant das Expertenteam QM Fernwärme im Frühling und Herbst 2018 zwei verschiedene halbtägige Vertiefungskurse.

Der Vertiefungskurs 1 geht vertieft auf die Planung von Fernwärmenetzen ein.
Ausbildung von Fachplanern von Fernwärmenetzen zur Dimensionierung der Rohrleitungen mit Abschätzung durch eigene Berechnungen und mit Detailauslegungen unter Einsatz kommerzieller Tools.

Der Vertiefungskurs 2 geht vertieft auf die Optimierung bestehender Fernwärmenetze ein. Ausbildung von Fernwärme-Planern und Netzbetreiber zur Analyse bestehender Fernwärmenetze und zur Initiierung und Umsetzung von Massnahmen zur Optimierung der Netze im Hinblick auf Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Netzausbau.

Weitere Informationen folgen bald.

 

 

 

 
     

Copyright © 2004-2017 Verenum Zürich, Last update:21.09.2017